Tischlermeister Laurenz Pieper

Tischlerei seit 1994 - Treppenbau in Holz und Stahl

Stauraum nach Bedarf eingeschobener Schubladenkorpus

Dachschräge und Treppenschrank

Unter einer Höhe von 1,8 bis 2m ist die Nutzung zum Aufenthalt für Erwachsene nicht mehr optimal.

Aufgrund der Schrägen gibt es für diesen wertvollen Stauraum keine Standardlösungen. Bleibt dieser ungenutzt, fehlt es oft an der nötigen Ordnung im Raum und das Staubputzen ist nochmals erschwert. Sie müssen hier keine Kompromisse machen. Wir finden immer die optimale Lösung auch wenn Sie erst einmal nicht soviel investieren wollen. Vorgezogene Drempelwände und Verkleidungen unter Treppen bieten zum Beispiel den nötigen Stauraum und wir schaffen Ihnen einen Zugang nach Bedarf. Sind diese Wände platzsparend in Holzwerkstoffplatte mit äußerer Gipskartonverkleidung erstellt, lassen sich hier später in Ausschnitten weitere Möbelkorpen integrieren.

Ist der Platz schon da, der Tischler nutzt Ihn optimal