Tischlermeister Laurenz Pieper

Tischlerei seit 1994 - Treppenbau in Holz und Stahl

Baudenkmäler haben Persönlichkeit

Baudenkmäler sind Zeichen ihrer Zeit und Teil unserer Kulturgeschichte. Ein wichtiges Anliegen der Baudenkmalpflege ist es deshalb, die architektonischen und handwerklichen Eigenarten schützenswerter Gebäude zu erkennen und zu erhalten.

 

Erhalten und erneuern
Eine detaillierte Bauaufnahme und Planung vor Baubeginn sind das A und O erfolgreicher Baudenkmalpflege. Hier heißt es, in Abstimmung mit dem Denkmalamt die denkmalwerte Substanz zu erkennen, zu erhalten und zu restaurieren.

 

Das Gebäude als Ganzes verstehen
Für ein optimales Ergebnis ist bauwerkübergreifendes Verständnis wichtig. Jedes Gewerk sollte sich in ein Gesamtkonzept fügen und Belange anderer Gewerke beachten. Mit Idealismus und Tatkraft haben wir an der Restauriung und Umnutzung einer Reihe von Gebäuden mitgewirkt. Für unsere Arbeiten an der Villa Biederlack in Greven wruden wir mit einem Bundespreis ausgezeichnet.

 

Kompetenz und Erfahrung
Wir erhalten Haustüren, Fenster, Treppen, Innentüren, feste Einbauten wie Schränke und Vitrinen, Mobiliar sowie Fußböden und Bauteile wie Holzdecken und Wandverkleidungen und erneuern detailgetreu nach historischem Vorbild.

 

Referenzen

  • Villa Biederlack in Greven
  • Hofstelle Klein Ellhorn in Bramsche
  • Haus Hoek Nr. 1 in Greven
  • Haus Herding in Münster Hiltrup
  • Treppenanlage in der Wallgasse in Münster
  • Hofstelle im Artland
  • Eingangstür in Metelen
  • Haus in Emmerich